Montag, 24. Februar 2014

Resteverwertung mal anders

Hallo

habe mal wieder bisschen was ausprobiert mit meinen neuen Stempeln
und mit den Resten vom Stempelgummi.

Als erstes habe ich den Hintergrund mit den Resten vom Stempelgummi gestempelt. 
Dazu habe ich den Stempelgummi einfach so klein geschnitten und dann
  alles auf den Acrylblock gemacht so kann ich die Reste immer wieder neu anordnen und damit einen neuen Hintergrund gestalten.

Dann habe ich verschiedene Stempel gestempelt ,ausgeschnitten und aufgeklebt. Dann noch mit Pünktchen und Streifen verziert die ich direkt auf die Karte gestempelt habe.

War jetzt ein langer Roman lachen lachen lachen ab nun müsst ihr nur noch gucken sabbeln sabbeln sabbeln

Schönen Sonnigen Wochenstart

LG Dani



Kommentare:

  1. coole Idee mit schönem Effekt, super gemacht, Dani.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Dani,

    mich hat dein Roman gar nicht gestört. Im Gegenteil, ich finde es super, wie du alles beschrieben hast. So kann ich es viel besser nachvollziehen wie dein geniales Kärtchen entstanden ist. Es gefällt mir nämlich sehr gut. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Das sit auch eine richtig tolle Idee!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen